Kambodscha nimmt Abschied von seinem König

  • Montag, 4. Februar 2013, 7:47 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 4. Februar 2013, 7:47 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. Februar 2013, 11:17 Uhr, Radio SRF 4 News

Hundertausende von Menschen sind heute in die Hauptstadt von Kambodscha, nach Phnom Penh, geströmt. Sie erweisen dem verstorbenen König Norodom Sihanuk die letzte Ehre. Der ehemalige Monarch starb vor drei Monaten.

Tausende erweisen dem verstorbenen König Sihanuk vor seinem Palast die letzte Ehre
Bildlegende: Tausende erweisen dem verstorbenen König Sihanuk vor seinem Palast die letzte Ehre Keystone

Obwohl Norodom Sihanuk in den 1970er Jahren mit dem Terrorregime der Roten Khmer kooperierte, ist seine Popularität bis heute ungebrochen, sagt unser Ostasienkorrespondent Urs Morf.

Die grosse Beliebtheit von Sihanuk zeigt sich in diesen Tagen auch bei der pompösen Trauerfeier, die heute mit der Einäscherung des Leichnam ihren Abschluss findet. Bei dieser Zeremonie werden auch zahlreiche Staats- und Regierungschefs dabei sein.

Autor/in: Matthias Heim