Kloster Fahr schliesst seine Bäuerinnen-Schule

Seit 69 Jahren bildet das Kloster Fahr am Stadtrand von Zürich Bäuerinnen aus. Doch nun muss die Schule des Frauenklosters schliessen. Trotz anhaltender Nachfrage ist am Sonntag Schluss. Grund dafür sind das fehlende Geld, aber auch das Alter der Schwestern.

Nach 69 Jahren ist Schluss. Das Kloster Fahr schliesst seine Bäuerinnen-Schule.
Bildlegende: Nach 69 Jahren ist Schluss. Das Kloster Fahr schliesst seine Bäuerinnen-Schule. keystone

Autor/in: Mario Gutknecht