Kosten der Lebensmittelverschwendung: 2600 Milliarden Dollar

Ein Drittel der Nahrungsmittelproduktion weltweit wird nicht konsumiert, sondern weggeworfen. Jetzt haben Forscher erstmals ausgerechnet, was diese Verschwendung von Lebensmitteln kostet: 2,6 Billionen Dollar jedes Jahr.

«Bern tischt auf - ein Fest aus überschüssigen Lebensmitteln» am 23. August 2014 in Bern.
Bildlegende: «Bern tischt auf - ein Fest aus überschüssigen Lebensmitteln» am 23. August 2014 in Bern. Keystone

Wie ist das Schweizer Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL auf diese Zahlen gekommen? Projektleiter Adrian Müller erklärt.

Autor/in: Gaudenz Wacker, Redaktion: Hans Ineichen