Landhockey: Schweiz gehört neu zu den Top 16 in Europa

Die Schweiz gehört im Landhockey seit vergangenem Wochenende zu den 16 besten Teams in Europa.

Siegerbild: Die Schweizer (Land-)Hockey Nationalmannschaft mit der Siegestrophäe.
Bildlegende: Siegerbild: Die Schweizer (Land-)Hockey Nationalmannschaft mit der Siegestrophäe. keystone

In Lausanne gewann die Nationalmannschaft die Landhockey-Europameisterschaften in der C-Division und stieg damit in die B-Division, also in die zweithöchste Klasse, auf.

Der Aufstieg sei verdient, sagt Paul Schneider. Er ist Chef Leistungssport beim Schweizer Landhockey-Verband. Im Gespräch erklärt er, was sich im Landhockey in den vergangenen Jahren verändert hat.

Autor/in: Urs Gilgen