«Let's Chill - Egg Freeze Parties»

Seit Apple und Facebook angekündigt haben, dass Mitarbeiterinnen ihre Eizellen einfrieren können um erst einmal Karriere zu machen, wird heftig diskutiert. Ist das nun eine gute oder schlechte Sache?

Eine Frau hält ein Pailette mit befruchteten Eizellen in der Hand.
Bildlegende: Befruchtete Eizellen an der Universitäts-Frauenklinik in Bern. Keystone

Befürworter finden sich unter anderem in New York. Dort treffen sich Frauen seit Monaten an so genannten «Egg Freeze Parties». In lockerer Atmosphäre wird da über das Einfrieren von Eizellen informiert.

Autor/in: Miriam Braun, Redaktion: Salvador Atasoy