Merkel-Kritiker: «Kanzlerin sagt den Menschen nicht die Wahrheit»

Nicht einmal der Abhörskandal, in den auch der Deutsche Geheimdienst involviert ist, kann der Beliebtheit von Angela Merkel etwas anhaben. 57 Prozent der Wählerinnen und Wähler würden im Moment für Merkel stimmen. 

Die Umfragewerte der Deutschen Bundeskanzlerin sind nahezu unerschütterlich.
Bildlegende: Die Umfragewerte der Deutschen Bundeskanzlerin sind nahezu unerschütterlich. Keystone (Archiv)

Der Journalist Stephan Hebel kritisiert in seinem neuen Buch die Politik von Angela Merkel scharf. Im Gespräch erklärt er, warum.

Autor/in: Anna Lemmenmeier, Redaktion: Philippe Chappuis