«Mit dem Abschuss von M13 ist auch dem Südtirol geholfen»

Der Bär M13, der am Dienstag im Kanton Graubünden abgeschossen worden ist, stammte ursprünglich aus dem Südtirol.

Der Bär M13 stammte ursprünglich aus dem Südtirol
Bildlegende: Der Bär M13 stammte ursprünglich aus dem Südtirol Keystone

Dort für solche Fälle zuständig ist Heinrich Erhard. Er ist Direktor des Landesamtes für Jagd und Fischerei.

Wie fällt seine Reaktion auf den Abschuss aus?

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Barbara Peter