Mord in Kehrsatz: Auch 30 Jahre später noch emotional

Dreissig Jahre ist es her, als am 1. August 1985 im Berner Dorf Kehrsatz die Leiche einer jungen Frau gefunden wurde. Sie lag in der Kühltruhe im Keller ihres Hauses. Aus diesem «Mord in Kehrsatz» wurde ein Justiz-Skandal und ein Medienereignis, das die Schweiz über Jahre in Atem hielt.

Beiträge

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Barbara Peter