Neuer Korruptionsprozess gegen Telekom Austria

Die Österreichische Telekomanbieterin soll die Haider-Partei unterstützt haben. Im Gegenzug hat sie offenbar gesetzliche Vorzugsbehandlung erhalten. Wegen dieser Vorwürfe muss sich Telekom Austria erneut vor Gericht verantworten. 

Für die Telekom Austria ist es bereits der vierte Korruptions-Prozess.
Bildlegende: Für die Telekom Austria ist es bereits der vierte Korruptions-Prozess. Reuters

Auslandredaktor Joe Schelbert erklärt im Gespräch, worum es bei diesem Korruptionsprozess genau geht.