«Nicht alle Fälle sind echte Notfälle»

Viel Arbeit für die Notfallstationen der Schweizer Spitäler: Laut dem Schweizerische Gesundheits-Observatorium nahm die Zahl der Notfälle von 2007 bis 2011 um einen Viertel zu. Das steigert natürlich auch die Kosten.

Der Notfall - immer offen und deshalb beliebte Anlaufstation
Bildlegende: Der Notfall - immer offen und deshalb beliebte Anlaufstation Keystone

Carlo Conti, Präsident der Gesundheitsdirektorenkonferenz der Kantone zeigt sich über diese Zunahme nicht überrascht, aber besorgt.

Autor/in: Oliver Washington, Redaktion: Simone Weber