Nordirland: «Friedensdividende noch nicht beim Volk angekommen»

In Nordirland ist es auch in der Nacht auf Mittwoch zu Krawallen gekommen. Protestanten und Katholiken lieferten sich erneut Kämpfe mit der Polizei.

Auseinandersetzungen in Woodvale am 12. Juli 2013
Bildlegende: Auseinandersetzungen in Woodvale am 12. Juli 2013 Keystone

Warum wird auf Nordirlands Strassen wieder gekämpft? Das habe vor allem mit dem Datum zu tun, berichtet uns der Journalist Pit Wuhrer, der seit Jahrzehnten über Nordirland berichtet.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Hans Ineichen