Paléo: «Die Stadt im Städtchen»

Noch bis Sonntag ist das Waadtländer Städchen Nyon ein Mekka für Musikfans. Derzeit findet dort das grösste Openair der Schweiz statt, das Paléo Festival.

Dub Inc. am Paléo Festival in Nyon am 25.7.2013.
Bildlegende: Dub Inc. am Paléo Festival in Nyon am 25.7.2013. keystone

Mehr als 230'000 Zuschauer zieht die «Stadt im Städtchen» an, wie Daniel Rossellat, der Leiter des Paléo sein Festival bezeichnet. Rossellat ist übrigens auch Gemeindepräsident von Nyon - in diesen Tagen fast schon eine Nebensache.

Autor/in: Thomas Gutersohn