Papst Franziskus schürt hohe Erwartungen

Den ganz grossen Auftritt hat Papst Franziskus noch vor sich. Am Weltjugendtag in Brasilien hält er heute Abend eine Messe an der Copacabana in Rio, zu der bis zu zwei Millionen Gläubige erwartet werden. Doch schon jetzt sind die Erwartungen an den Papst sehr hoch.

Papst Franziskus gibt sich auf seinem Brasilien-Besuch volksnah und unkompliziert.
Bildlegende: Papst Franziskus gibt sich auf seinem Brasilien-Besuch volksnah und unkompliziert. Keystone

Sowohl Gläubige wie auch hohe Geistliche hoffen, dass sich Franziskus als jener Papst erweist, der die wirklich heiklen Themen in der Katholischen Kirche aufgreift.

Autor/in: Ulrich Achermann, Redaktion: Philippe Chappuis