Paris im Ausnahmezustand

Nach dem Anschlag auf die Redaktionsräume des Satiremagazins Charlie Hebdo hat die Regierung für die Region Paris die höchste Terror-Alarmstufe ausgerufen.

Bewaffnete Soldaten beim Eiffelturm
Bildlegende: Präsident Hollande kündigte Härte gegen die Täter an. Keystone

Unser Korrespondent über den neuesten Stand der Ermittlungen und die Reaktionen von Behörden und Oeffentlichkeit.

Autor/in: Miriam Knecht, Redaktion: Erich Wyss