Premiere: Junge Christin regiert türkische Grossstadt

Eine 25-jährige Christin hat in der Stadt Mardin das Zepter übernommen. Sie will sich unter anderem für die Rechte der christlichen Minderheit der Aramäer in Anatolien einsetzen.

Erstmals wird in der Türkei eine Christin Bürgermeisterin.
Bildlegende: Erstmals wird in der Türkei eine Christin Bürgermeisterin. Keystone.

Autor/in: Susanne Güsten