Regierungschefs einigen sich im Grundsatz auf EU-Budget

Nach zähem Ringen heisst es aus Diplomatenkreisen, die 27 Staats- und Regierungschefs hätten im Grundsatz eine Einigung über das EU-Budget erzielt. Eine Reihe von Detailfragen sind aber noch offen. Wirtschaftsredaktor Charles Liebherr erklärt, was diese grundsätzilche Einigung bedeutet.

François Hollande, Angela Merkel und der Präsident des EU-Parlaments Martin Schulz.
Bildlegende: François Hollande, Angela Merkel und der Präsident des EU-Parlaments Martin Schulz. Reuters

Redaktion: Philippe Chappuis