Resignation vor den Wahlen in Bosnien

Am Sonntag finden in Bosnien-Herzegowina Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Das Land ist auch 20 Jahre nach dem Krieg immer noch ethnisch gespalten. 

Im Zentrum der bosnischen Hauptstadt Sarajewo.
Bildlegende: Im Zentrum der bosnischen Hauptstadt Sarajewo. Keystone

Wir haben unseren Südost-Europa-Korrespondenten Walter Müller gefragt, mit welchem Wahlresultat zu rechnen sei.

Autor/in: Eliane Leiser, Redaktion: Hans Ineichen