Roche-Humer tritt zurück: «Stand immer im Schatten von Vasella»

Der Basler Pharmakonzern Roche erhält einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. Der bisherige, Franz Humer, kündigte heute an der Generalversammlung seinen Rücktritt an.

Franz Humer gibt der Roche-GV seinen Rücktritt bekannt
Bildlegende: Franz Humer gibt der Roche-GV seinen Rücktritt bekannt Keystone

Humer ist seit 1995 bei Roche tätig, damals noch als Pharma-Chef, drei Jahre später wurde er Konzernchef. Sein Nachfolger soll im Herbst bekannt werden.

Was Franz Humer auszeichnete, weiss Wirtschaftsredaktorin Eveline Kobler.

Autor/in: Barbara Büttner, Redaktion: Brian Ruchti