Rohstoff-Mekka Genf

Genf ist weltweit einer der wichtigsten Handelsplätze für Rohstoffe. Ein Drittel des Erdöls weltweit wird in Genf gehandelt. 700 Milliarden Franken setzen die Firmen mit Sitz in Genf jährlich um. Auf Radio SRF 4 News rücken wir den Rohstoff-Handelsplatz Genf ins Zentrum.

Beiträge