Rücktritt eines altgedienten Nimmermüden - Martin Vollenwyder

Martin Vollenwyder war elf Jahre lang zuständig für die Stadtzürcher Finanzen - als Finanzdirektor. Jetzt geht der FDP-Mann. Sein Sitz geht an Richard Wolff von der Alternativen Liste, also an Links. Ist sein Rücktritt aus Sicht der Bürgerlichen deshalb ein Fehler? Hans Peter Künzi fragte nach.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Autor/in: Hans Peter Künzi, Redaktion: Nicoletta Cimmino