Rumänien: Ex-Ministerpräsident Nastase aus Haft entlassen

Adrian Nastase war 2012 wegen Korruption zu einer zweijährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Er hatte öffentliche Gelder in der Höhe von 1,6 Millionen Franken veruntreut.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Jetzt ist Nastase bereits wieder auf freiem Fuss. Die Begründung dazu sei auf den ersten Blick rein juristisch, sagt Osteuropa-Korrespondent Marc Lehmann:

Moderation: Nicoletta Cimmino