Russische Propaganda entzweit Freunde

Am 9. Mai gedenkt Russland jeweils des Siegs der Sowjetunion über das Deutsche Reich im 2. Weltkrieg. Dieses Jahr zeigt sich die russische Bevölkerung besonders patriotisch, sagt der langjährige SRF-Moskau-Korrespondent Max Schmid.

Russische Soldaten marschieren feierlich, immer am 9. Mai.
Bildlegende: Russische Soldaten marschieren feierlich, immer am 9. Mai. keystone

Max Schmid besucht derzeit Freunde in Russland und hat mit ihnen auch über den Ukraine-Konflikt gesprochen. Das Thema belaste Freundschaften.

Autor/in: Thomas Zuberbühler, Redaktion: Karin Britsch