Schlecht ausgebildete Flüchtlinge sind schwer zu integrieren

In der Schweiz gibt es immer mehr Flüchtlinge mit tiefem Bildungsstand. Ihre Integration ist schwierig, da sind sich Migrationsprofessor Gianni D'Amato und Sozialwissenschaftler Gunnar Heinsohn einig. Was den Erfolg betrifft, da gehen die Meinungen aber auseinander.

Beiträge

Redaktion: Iwan Santoro