Schneider-Ammann rührt die Werbetrommel für die Lehre

Immer mehr Schulabgängerinnen und Schulabgänger zieht es ans Gymnasium. Um in Erinnerung zu rufen, wie attraktiv Berufslehren sind, findet im Herbst die erste Berufsmeisterschaft der Schweiz statt. Bildungsminister Schneider-Ammann erklärt, weshalb er diesen Anlass unterstützt.

Bundesrat Johann Schneider-Amman bricht eine Lanze für die Berufslehre.
Bildlegende: Bundesrat Johann Schneider-Amman bricht eine Lanze für die Berufslehre. Keystone

1000 Berufsleute aus unterschiedlichen Branchen sollen bei den «Swiss Skills» gegeneinander antreten. Johann Schneider Ammann ist überzeugt, der Anlass werde beweisen, dass die Berufslehre mit ihrem dualen System noch immer ein Erfolgsmodell sei.

Autor/in: Géraldine Eicher, Redaktion: Philippe Chappuis