«Schock über klaren Cameron-Sieg dürfte Brüssel tief sitzen»

Für die EU bedeutet das Wahlergebnis in Grossbritannien, dass sie weitere fünf Jahre mit dem EU-skeptischen Cameron kutschieren muss. Und es bedeutet auch: Es droht weiterhin ein britisches Referendum über den Austritt aus der Europäischen Union.

Cameron bei der Rede vor zwei Jahren, als er ein Referendum angekündigte über die EU-Mitgliedschaft seines Landes.
Bildlegende: Keystone (Archiv)


Unser EU-Korrespondent Oliver Washington schildert im Gespräch, dass die EU nun alles unternehmen werde, um mit Grossbritannien Ausnahmeregelungen zu finden und so einen drohenden EU-Austritt von Grossbritannien zu verhindern.

Moderation: Rino Curti, Redaktion: Simone Weber