Schulwegsicherheit in Basel-Stadt

In Basel-Stadt versucht die Kantonspolizei, den Schulweg etwas sicherer zu machen. Auf einer Online-Karte können Eltern sehen, welche Überquerungen ihr Kind besser meiden soll und welche als ungefährlich gelten.

Das Bild zeigt einen Kartenausschnitt von Basel Stadt mit Sicherheitseingaben
Bildlegende: Die Karte kann man im Internet anschauen unter www.stadtplan.bs.ch im Unterordner «Thema» unter dem Stichwort «Staat&Gesundheit», dann «Schulwegsicherheit». Kantonspolizei BS

Ganze 3800 Strassenübergänge hat die Kantonspolizei Basel-Stadt auf einer Karte markiert und das Gefahrenpotenzial mit Farben visualisiert. Damit will die Polizei die Angst der Eltern bekämpfen, sagt Markus Sennhauser. Er leitet das Ressort Verkehrsprävention bei der Basler Polizei.

Autor/in: Marc Allemann, Redaktion: Claudia Weber