SKOS-Präsidentin zur Sozialhilfe: Flüchtlinge werden Kosten treiben

Jeder vierte Sozialhilfe-Bezüger ist vier Jahre oder länger abhängig von finanzieller Unterstützung. Die Co-Präsidentin der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe SKOS, Theres Frösch, befürchtet, die steigenden Flüchtlingszahlen könnten das Problem vor allem junger Sozialhilfebezüger verschärfen.

Gesicht einer Frau in Grossaufnahme.
Bildlegende: Therese Frösch, Co-Präsidentin der Schweizerischen Konferenz der Sozialhilfe. Keystone

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Susanne Schmugge