Steuerstreit Italien: «Blacklists sollen wegfallen»

Die Schweiz hat sich im Steuerstreit mit Italien grundsätzlich geeinigt.

Grenzgänger fahren zu Stosszeiten durch Ponte Chiasso, Italien Richtung Schweiz.
Bildlegende: Grenzgänger beim Übergang Chiasso im Dezember 2014. Keystone

Italienische Steuerpflichtige mit einem Konto in der Schweiz können ohne höhere Bussen am italienischen Selbstanzeigeprogramm teilnehmen. Und der Kanton Tessin soll Grenzgänger höher besteuern dürfen.

Moderation: This Wachter, Redaktion: Claudia Weber