Super League: Die Herausforderungen für Aufsteiger Aarau

Der Fussball-Club Aarau ist wieder in der höchsten Schweizer Spielklasse, der Super League angekommen. Damit geht eine Durststrecke zu Ende.

Wieder in der höchsten Liga: Der FC Aarau.
Bildlegende: Wieder in der höchsten Liga: Der FC Aarau. keystone

Vor 3 Jahren musste der FC Aarau in die Challenge League absteigen. Seither hat sich der Verein neu aufgestellt und konsequent auf den Aufstieg hingearbeitet.

Doch in der Super League weht ein anderer Wind als in der B-Liga - stärkere Gegner, höhere Kosten, andere Fans. Doch der Club sei bereit, sagt der Sport-Koordinator der Aarauer, Urs Bachmann.

Autor/in: Urs Gilgen