Tag der Entscheidung für Silvio Berlusconi

Heute könnte ein Schuldspruch gegen Italiens Ex-Regierungs-Chef rechtskräftig werden. Es geht um Steuerbetrug. Möglicherweise wird Berlusconi zu vier Jahren Haft verurteilt. Die würde er zwar nicht absitzen. Aber Berlusconi dürfte kein öffentliches Amt mehr ausüben. Der Bericht von Kirstin Hausen.

Silvio Berlusconi muss sich den Richtern wegen Steuerbetrug stellen.
Bildlegende: Silvio Berlusconi muss sich den Richtern wegen Steuerbetrug stellen. Keystone

Autor/in: Kirstin Hausen, Redaktion: Susanne Schmugge