Thailand: Das Militär hat die weitere Entwicklung in der Hand

In Thailand haben die Generäle das Sagen: Gestern haben sie das Kriegsrecht verhängt. Das sei kein Putsch, sagen die Militärs, die Massnahme sorge für Friede und Ordnung. Marc Saxer leitet in Bangkok die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung. Er schildert am Morgen die Lage. 

Ein Soldat am Mittwoch in einer Strasse in Bangkok.
Bildlegende: Ein Soldat am Mittwoch in einer Strasse in Bangkok.

Autor/in: Susanne Schmugge