Thailand: «Eine Rückkehr von Thaksin ist enorm umstritten»

Der Senat entscheidet heute, ob ein Amnestiegesetz in Kraft treten soll: Alle, die seit 2004 an politischen Unruhen beteiligt waren, sollen mit dem Gesetz straffrei ausgehen. Damit zielt das Gesetz vor allem auf eine Rückkehr von Thaksin Shinawat ab.

Hinter der geplanten Amnestie für die Demonstrierenden steckt eine bewusste Strategie der Regierung.
Bildlegende: Hinter der geplanten Amnestie für die Demonstrierenden steckt eine bewusste Strategie der Regierung. Keystone (Archiv)

Der umstrittene Ex-Regierungs-Chef hatte das Land verlassen, als er die Macht abgeben musste. Obwohl die Regierung versucht, die Rückkehr von Thaksin vorzuspuren, dürfte das Gesetz im Senat einen schweren Stand haben. Ostasienkorrespondent Urs Morf erklärt im Gespräch, warum.

Redaktion: Philippe Chappuis