Transfer-Geschäft: «Neu kosten auch Mittelmass-Spieler Millionen»

Die Bilanz mit SRF-Sportredaktor Reto Held zu den diesjährigen Fussball-Transfers: Einmal mehr haben Spieler für aberwitzige Summen den Club gewechselt. 

Fussballer in akrobatischer Pose.
Bildlegende: Obwohl er keine Leuchte ist: Fussballer Firmino wechselt für 41 Millionen von Hoffenheim zu Liverpool. Keystone

Autor/in: Barbara Peter, Redaktion: Susanne Schmugge