Türkei: «Der Sieg der HDP ist auch ein Sieg der Kurden»

Vom Feind des Staates hin zu einer politischen Bewegung, die hilft, das Land zu stabilisieren. Das ist, was die Kurden in der Türkei derzeit erleben.

Eine Schutzhülle für ein Mobiltelefon mit aufgedrucktem HDP-Logo.
Bildlegende: Souvenir mit HDP-Logo auf einem Markt in Diyarbaki. Keystone


Die Wahlen vom vergangenen Wochenende haben das Land verändert - ein wichtiger Faktor ist dabei die Partei HDP, eine pro-kurdische Partei, die erstmals ins Parlament einziehen konnte.

Der Sieg der HDP sei auch ein Sieg der Kurden gewesen - das sagt Günter Seufert, Wissenschaftler bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

Autor/in: Lukas Mäder