Tunesien kommt nicht zur Ruhe

Letzte Woche wurde der prominente tunesische Oppositionspolitiker Belaid ermordet, dann kam es zu Demonstrationen gegen und für die islamistische Regierung. Und nun zeigt die Regierung erste Zerfallserscheinungen.

Tunis: Tausende an der Beerdigung von Oppositionspolitiker Belaid
Bildlegende: Tunis: Tausende an der Beerdigung von Oppositionspolitiker Belaid Keystone

Wie wirken sich die Ereignisse in Tunis auf die Stimmung im Land aus? Einschätzungen von ARD-Korrespondent Marc Dugge.

Autor/in: Andreas Lüthi, Redaktion: Susanne Schmugge