UKIP, die neue britische Protestpartei

Die Anti-Europäer in Grossbritannien haben Auftrieb: Die United Kingdom Independent Party UKIP hat bei den jüngsten Regionalwahlen grosse Gewinne erzielt. Dies zeigen erste Resultate. Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth erklärt im Gespräch wieso die Anti-EU-Partei so kräftig zulegen konnte.

Nigel Farage, Chef der britischen Anti-EU-Partei UKIP.
Bildlegende: Nigel Farage, Chef der britischen Anti-EU-Partei UKIP. Keystone

Moderation: Barbara Büttner, Redaktion: Urs Gilgen