«Ukip grast links und rechts bei entfremdeten Wählerschichten»

Der britische Premierminister David Cameron steht unter Druck seit die rechtspopulistische Ukip die Europawahlen klar gewonnen hat. Denn in einem Jahr sind in Grossbritannien Parlamentswahlen. Die Europawahlen sind also auch ein wichtiger Stimmungstest.

Nigel Farage von Ukip am Tag nach den Europawahlen in London.
Bildlegende: Hat Grund zu Freude: Nigel Farage von Ukip, der Siegerin der Europa-Wahlen in Grossbritannien. Keystone

Zwingt Ukip die Konservativen dazu, noch mehr nach rechts zu rücken? SRF-Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth hat darauf eine klare Antwort: Wenn es da noch Platz hat.

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Barbara Peter