«UKIP hat von der Kampagne gegen Einwanderer profitiert»

Die Engländerinnen und Engländer haben gleich doppelt gewählt: sowohl bei den Kommunal- als auch bei den Europawahlen. Und in beiden Fällen sieht es so aus, als würde die europaskeptische UK Independence Party zur grossen Gewinnerin.

Der Britische Politiker und EU-Kritiker Nigel Farage schreitet zum Wahllokal, ein Dutzend Fotografen halten die Kamera auf ihn.
Bildlegende: UKIP-Politiker Nigel Farage unterwegs zum Wahllokal. Keystone

Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth erklärt, warum die UKIP bei beiden Wahlen, Kommunial- und Europawahlen, obenaus schwingen kann.

Autor/in: Philippe Chappuis