Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: NGOs fordern mehr Rechte

Wie soll die Grenzwache im Süden mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen umgehen? Nichtregierungsorganisationen fordern ein spezielles Verfahren, um eine gerechte Behandlung zu gewährleisten.

Weiter in der Sendung:

  • Die Betreiber von Kernkraftwerken wollten die erweiterte Verteilung von Jodtabletten nicht finanzieren. Das Bundesverwaltungsgericht sieht das aber anders.
  • Der Bundesrat nimmt erneut Anlauf, um die Heiratsstrafe zu beseitigen. Es geht um die steuerliche Benachteiligung von verheirateten Paaren.

Moderation: Joël Hafner