Venedig: eine gefährdete Kulturstätte Europas

«Besucht Venedig - solange es noch steht - und nicht im Müll versinkt». So könnte man den Warnruf der Vereinigung «Europa Nostra» auf den Punkt bringen. Die Vereinigung zum Schutz Europäischer Kulturgüter schlägt Alarm.

Ein Kreuzfahtschiff steht am Rande der Lagune und wirkt sehr nah.
Bildlegende: Kreuzfahrtschiff am Markusplatz in Venedig. Keystone

In einer Studie stellt sie heute in Venedig die sieben am meisten gefährdeten Kulturstätten Europas vor. Und das flächenmäßig größte Areal auf der Liste ist die Lagune von Venedig.

Autor/in: Kirstin Hausen