«Viele syrische Kinder sind traumatisiert»

Unicef und UNHCR warnen eindringlich vor dem Schicksal der Kinder im Konflikt in Syrien: Es seien inzwischen eine Million Kinder, die aus Syrien fliehen mussten.

Syrische Kinder spielen in einem Flüchtlingslager in Libanon mit Spielzeugpistolen.
Bildlegende: Syrische Kinder spielen in einem Flüchtlingslager in Libanon mit Spielzeugpistolen. Keystone

Susan Park leitet das Schweizer Büro des UNO-Flüchtlingskommissariats UNHCR. Im Gespräch schildert sie, wie man sich das Ausmass dieser Fluchtbewegung vorstellen muss.

Autor/in: Franco Battel, Redaktion: Simone Weber