Vollmond als Grund für schlechten Schlaf

Haben sie Anfang dieser Woche schlecht geschlafen? Wenn ja, dann könnte der Grund dafür der Vollmond sein. Zum ersten Mal wirft eine Studie ein schales Licht auf den Zusammenhang zwischen Mondzyklus und Schlafqualität.

Vollmond über Sion im September 2012.
Bildlegende: Vollmond über Sion im September 2012. keystone

Basler Forscher haben aufgezeigt, dass Schlaflosigkeit bei Vollmond kein Mythos ist.

Autor/in: Katharina Bochsler