Wallis: Der Wolf ist tot

Nur wenige Tage nach dem Abschuss-Befehl der Walliser Regierung, hat ein Wildhüter das Tier im Goms erlegt.

Ein Wolf im Wallis (Mai 2013).
Bildlegende: Ein Wolf im Wallis (Mai 2013). Keystone

Ob es sich dabei auch um jenen Wolf handelt, der diesen Sommer im Goms 39 Schafe gerissen hatte, ist nicht bewiesen, sagt der Walliser Jagdvorsteher Peter Scheibler.

Autor/in: Priska Dellberg, Redaktion: Daniel Eisner