Warmer Empfang der Fussball-Frauen in Kanada

Am Wochenende wurde die Schweizer Frauen-Fussball-Nationalmannschaft am Flughafen in Vancouver herzlich empfangen.

Ankunftshalle am Flughafen in Vancouver: In der Mitte lächelnde Spielerinnen, am Bildrand Menschen mit Fotokameras und Schweizerfahnen.
Bildlegende: Noelle Maritz, Rachel Rinast und Lia Waelti (v.l.n.r.) bei der Ankunft in Vancouver. Keystone

Für das Team geht es nun so richtig los mit der Weltmeisterschaft in Kanada.

Die Schweizerinnen haben nun mehr als eine Woche Zeit, um sich auf den ersten WM-Gegner Japan vorzubereiten. Das Spiel gegen die amtierenden Weltmeisterinnen findet in der Nacht auf den 9. Juni statt.

Autor/in: Rachel Murith