Welche Wirkung hat Phenylbutazon im Pferdefleisch?

Britische Lebensmittel-Tester haben in drei Pferdekadavern Rückstände des Medikaments Phenylbutazon gefunden.Das Pferdefleisch wurde zwar zu Lebensmittel verarbeitet - hat aber nichts mit der Fertiglasagne zu tun, welche derzeit in der Kritik steht.

Keystone
Bildlegende: Keystone Keystone

Wissenschaftsredaktorin Odette Frey sprach mit Anton Fürst, Direktor der Pferdeklinik an der Universität Zürich über die Bedeutung dieses Medikamenten-Fundes.

Autor/in: Odette Frey