«Wir haben Tage mit mehr als 100 Beitritten»

Nach seinem Rücktritt von vergangener Woche will sich SVP-Nationalrat Christoph Blocher ganz auf den Kampf gegen eine Annäherung der Schweiz an die EU konzentrieren.

Ulrich Schlüer während einer Kundgebung anlässlich der Initiative «Gegen Masseneinwanderung» im Januar 2014 in Bern.
Bildlegende: Ulich Schlüer, Mitbegründer des Komitees «Nein zum schleichenden EU-Beitritt». keystone

Die Organisation dafür hat er bereits vor einigen Monaten gegründet - das «Komitee Nein zum schleichenden EU-Beitritt». Mindestens 30'000 Mitglieder soll die Gruppe dereinst haben, so Blocher gestern in der SonntagsZeitung - das sei realistisch, sagt Mitgründer Urlich Schlüer. Man habe schon jetzt regen Zulauf.

Autor/in: Gaudenz Wacker, Redaktion: Salvador Atasoy