Wohnen im Alter: Viele Senioren sind zu Veränderungen bereit

Menschen im Alter von 60 oder 70 Jahren sind durchaus bereit, ihre Wohnsituation noch einmal zu verändern. Das zeigt eine neue Studie im Kanton Zürich.

Der Umzug soll rechtzeitig erfolgen, sagt die Studie
Bildlegende: Der Umzug soll rechtzeitig erfolgen, sagt die Studie Keystone

Gleichzeitig zeigt die Studie auch: Gemeinden, die nur ein sehr einseitiges Immobilienangebot haben, stehen vor neuen Herausforderungen.

Der Zürcher Kantonsplaner Wilhelm Natrup hat diese Studie in Auftrag gegeben. Er erklärt im Gespräch, welche Menschen genau im Zentrum der Studie stehen.

 

Autor/in: Michael Ganz