Woolwich-Mord: Cameron spricht von terroristischen Hintergründen

  • Donnerstag, 23. Mai 2013, 9:34 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 23. Mai 2013, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 23. Mai 2013, 10:04 Uhr, Radio SRF 4 News

Grossbritannien steht unter Schock. Nachdem am gestrigen Mittwoch ein Mann im Londoner Stadtteil Woolwich auf offener Strasse von zwei anderen Männern mit einem Hackbeil getötet wurde, sucht das Land nach Antworten.

Blumen vor der Kaserne in Woolwich.
Bildlegende: Blumen vor der Kaserne in Woolwich. Keystone

Premierminister David Cameron und Boris Johnson, der Bürgermeister von London, gehen davon aus, dass es sich um eine terroristische Tat handle. Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth erklärt, wie die Politiker zu diesen Annahmen kommen.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Philippe Chappuis