Zurich will den Tod von Finanzchef Wauthier genauer untersuchen

Zurich-Verwaltungsratspräsident Josef Ackermann trat am Donnerstag von all seinen Posten zurück. Als Reaktion auf den Suizid des Finanzchefs Pierre Wauthier.

Wauthier wurde am Montag tot in seiner Wohnung aufgefunden.
Bildlegende: Wauthier wurde am Montag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Keystone (Archiv)

Am Freitag lud das Unternehmen zu einer Telefonkonferenz. Dabei war kaum Neues zu erfahren, wie Wirtschaftsredaktor Klaus Ammann im Gespräch sagt.

Autor/in: Rino Curti, Redaktion: Simone Weber