Klage gegen Uber gutgeheissen

Der Fahrdienstvermittler Uber wächst rasant. Der Wert des amerikanischen Startup-Unternehmens wird mittlerweile auf 50 Milliarden Dollar geschätzt. Nun ist diese Woche bekannt geworden, dass ein Arbeitsgericht in Kalifornien die Klage einer Uber Fahrerin gutgeheissen hat.

Uber gerät also von allen Seiten unter Druck. Der Gerichtsentscheid in Kalifornien war noch lange nicht der letzte. Peter Buchmann von der SRF Digital-Redaktion über das Uber-Urteil.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Claudia Weber